PRESSEMELDUNG

Mit viel Liebe zum Detail: Sanierung der Goethestraße 32/34

Stadtplanungsamt und Vereinigte Bau- und Siedlungsgenossenschaft veröffentlichen Video

Bremerhaven, 06.2021. Warum kauft eine Bremerhavener Wohnungsgenossenschaft ein Gebäude aus dem Jahr 1890, obwohl sie keinerlei Erfahrung mit der Sanierung von Altbauten hat? Warum ist dieses Gebäude für das Stadtplanungsamt so wichtig, dass es die Sanierung mit Mitteln aus der Städtebauförderung unterstützt? Und was hat ein historischer Bäckerei-Ofen damit zu tun? Diese und weitere Fragen werden in dem Video beantwortet, dass ab sofort auf der Website der Vereinigten Bau- und Siedlungsgenossenschaft (www.vereinigte-bremerhaven.de) zu sehen ist. In dem kurzweiligen Spot erklärt Sandra Levknecht vom Stadtplanungsamt Bremerhaven die Bedeutung des Goethequartiers und insbesondere der Kistnerstraße als Verbindung zwischen Weser und Geeste. Architekt Rolf Thörner beschreibt, warum er den historischen Backofen im Erdgeschoss der Goethestraße 32 restaurieren lässt und Torben Peschel von der Vereinigten Bau- und Siedlungsgenossenschaft spricht über seine Beweggründe für dieses für die Genossenschaft ungewöhnliche Sanierungsvorhaben. Wer sich für das Goethequartier, die Bremerhavener Stadtentwicklung oder auch nur für historische Öfen interessiert, sollte sich das Video anschauen.

 

Foto | Copyright: Vereinigte Bremerhaven

Rolf Thörner vor dem historischen Backofen in der Goethestraße 32. Der Ofen wird fachgerecht restauriert und soll dann wieder in Betrieb genommen werden.

 

 

Über das Unternehmen

Die Vereinigte Bau- und Siedlungsgenossenschaft Bremerhaven-Wesermünde eG mit Sitz in Bremerhaven wurde 1949 gegründet. Sie zählt aktuell über 803 eigene Wohnungen, 22 Gewerbeeinheiten und 196 Stellplätze – davon 63 Garagen – im Stadtgebiet Bremerhaven und im Umland. Das Geschäftsmodell der Genossenschaft ist nicht auf möglichst hohe Mieten und kurzfristigen Gewinn ausgerichtet, sondern auf eine dauerhafte Nutzung durch zufriedene Mieter, die pfleglich mit dem Wohnungsbestand umgehen und gute Nachbarschaften pflegen.

Ansprechpartner für Rückfragen:

Vereinigte Bau- und Siedlungsgenossenschaft
Bremerhaven-Wesermünde eG

Mareicke Platzer

T: 0471 92211-10
E: m.platzer@vereinigte-bremerhaven.de

www.vereinigte-bremerhaven.de